Blutegelbehandlung - Naturheilpraxis Michael Knospe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Therapien
Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie ist eine sehr alte Therapieform und gehört zu den Ausleitungsleitungsverfahren.

Bei dieser Therapie werden ausschließlich medizinische Blutegel (Hirudo officinalis bzw. Hirudo medicinalis) verwendet. Der Blutegel beißt sich beim Ansetzen an der gewählten Stelle fest und sorgt so für einen Aderlaß. Mit seinem Speichel injiziert er gerinnungshemmende Substanzen (Hirudin u.a.) die zu einer gewollten Nachblutung führt die noch über Stunden anhalten kann. Der Blutegel selbst saugt für ca. 20-90 Minuten.

Einsatzgebiete der Blutegeltherapie sind unter anderem:

  • Arthrose
  • Tennis- und Golferellbogen
  • Krampfadern
  • Hypertonie
  • u.a.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü